Nagelkorrektur mit Spangen

Mittels einer Nagelkorrekturspange (auch Orthonyxiespange oder einfach Nagelspange genannt) können Fehlstellungen an Fußnägeln korrigiert werden,

 

Wir empfehlen diese bei:

  • eingewachsenen Nägeln (unguis incarnatus)
  • Rollnägeln (unguis convolutus)
  • deformierten Nägeln bzw.
  • kosmetischen Korrekturen.

 

In unserem Team sind speziell Angelika Hanske (podofix) und Henrik Hanske (Ross Fraser, 3to Spangen) in der Behandlung mit Nagelkorrekturspangen ausgebildet. 

Eine Nagelkorrekturspange kann Ihnen auch von Ihrem Hausarzt verschrieben werden. Operationen wie beispielsweise eine Nagelkeilexzision können so manchmal vermieden werden.

 

Kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt oder telefonisch für weitere Informationen, einen Beratungstermin oder eine Behandlung. 

Bilder & Grafiken Copyright by 3to!